Logo

P10608614

Am 10.07.2013 fuhr der Technikkurs der 8.Klasse zusammen mit den Techniklehrern Christiane Holtmann-Dehne und Markus Kuhn zum Workshop „kreative Brückenkonstruktionen“ ins Schülerlabor „ExperiMINT“ der Fachhochschule Bielefeld. Angeleitet von Manuel Mai (Leiter des Schülerlabors) erhielten die SchülerInnen eine Einführung in die Brückenkonstruktion.

P10608618 P10608619

Da sich der Technikkurs der 8.Klasse im Technikunterricht mit dem Thema Brückenbau befasst und in der Schule selbst ein Brückenmodell baut, dient dieser Workshop zur Erweiterung und Festigung des Themas Brückenkonstruktion.

P1060861

Nach dem informativen Einstieg sollten die SchülerInnen versuchen, aus vorgebohrten Klötzen, Seilen und Stäben ein stabiles Brückenmodell zu entwerfen und zu bauen.

P10608616

Hierbei war der Kreativität keine Grenze gesetzt – die SchülerInnen bauten aufwendige Konstruktionen, die sie mit zwei- und dreifachen Seilsträngen oberhalb und unterhalb der Brücke verstärkten.

P10608615

Am Ende wurden die Brückenmodelle in einem Prüfstand mit Gewichten belastet, um die stabilste Brücke zu ermitteln. Die stabilste Brücke hielt einer Belastung von 55 kg stand.

P10608611

P10608612

P10608613

Eine tolle Sache - wir kommen wieder zur Fachhochschule nach Bielefeld!

(KUN / BRO)