Logo

Parallel zu den Schüler- und Elternsprechtagen hatten sich einige Gruppen und Klassen Überraschendes einfallen lassen....

IMG 5143

Die Schülervertretung verkaufte selbst gebackene Plätzchen (Danke an die Eltern!). Der Erlös geht an ein Waisenhaus auf Bali - mehr dazu im folgenden Artikel. Frau Kahre und Frau Finkemeier initiierten diese humanitär wirksame Spendenaktion.

IMG 5144

Die Klasse 10b von Klassenlehrer Herrn Benken bot "Fairtrade Produkte" an...

IMG 5147

...und die 10c übernahm den Verkauf innerhalb der schuleigenen Cafeteria.

IMG 5152

Jugendliche aus der 9c um Klassenlehrerin Frau Müller hatten in ihrer Freizeit viele Weihnachtskarten und Haarbänder gebastelt...

IMG 5149

...und veräußerten auch diese an den Sprechtagen.

IMG 5151

 

Hier noch mehr Infos zum "Projekt Anak Domba auf Bali - Indonesien"

„Wer jemals auf Bali oder einer anderen indonesischen Insel war, weiß, wie groß die Armut in den Dörfern ist. Kinder werden verschenkt oder verkauft, weil sie sonst verhungern würden.“ ( A. Bendix )

Mit dieser Erfahrung kam die Rucksack-Reisende Angela Bendix zurück von einer Urlaubsreise. Ihr Entschluss stand fest: Hier musste man einfach etwas tun. Die Werbetrommel wurde gerührt, Sponsoren gesucht und… gefunden. Mittlerweile leben seit Juli 2013 in dem Haus auf Bali (s. Foto) schon 11 Kinder, deren Unterhalt und Schulbesuch ausschließlich durch Spenden finanziert werden. Mit diesen Spenden werden die Kosten für Lebenshaltung, Kleidung, Bücher, Schulmittel und Schulgeld  gedeckt.
„Wir machen es uns zur Aufgabe, Kinder und Jugendliche, die ohne Eltern, Familie oder in schwierigen Verhältnissen aufwachsen, in ein Waisenhaus/Kinderheim aufzunehmen“, so die 1. Vorsitzende.

IMG 5144

Das vornehmliche Ziel des Projektes ist es, die Kinder vor Missbrauch und dem Leben auf der Straße zu schützen, ihnen durch regelmäßige Versorgung und Erziehung ein sicheres und stabiles soziales Umfeld zu schaffen und mit einer fundierten Schul-/Ausbildung die Chance auf ein eigenständiges Leben zu ermöglichen („Hilfe zur Selbsthilfe“).

Vorstand: Angela Bendix = 1. Vorsitzende //  Brigitte Nienass  = 2. Vorsitzende

(BRO / KAH)