Logo

Freiwillige AG „Jugend forscht“

Montags für Jahrgänge 5 und 6 (13.30 - 15.00 Uhr) und für die Jahrgänge 7-10 jeden zweiten Donnerstag (13.30 - 15.00 Uhr) jeweils in Raum 107.

Hier die aktuelle Gruppe der 7. - 10.Klassen:

1Gruppe

Dies sind die teilnehmenden Schüler aus den 5. und 6. Klassen in diesem Schuljahr:

 5 6 Klassen

Hier ältere Bilder:

  jugend-forscht 02

 

Du hast Interesse an naturwissenschaftlichen Experimenten?

Du möchtest am nächsten regionalen Wettbewerb „Jugend forscht/Schüler experimentieren“ teilnehmen? 

Komm doch mal zu uns, um dich zu informieren oder einfach nur zum „Schnuppern“!

 

Leitung: Fr. Dr. Guntenhöner

 guntenhhner

Es handelt sich um eine freiwillige AG im Nachmittagsbereich (2 Wochenstunden), an der Schüler/innen aller Jahrgangsstufen teilnehmen können. Ziel ist die Teilnahme am jährlichen Regionalwettbewerb „Jugend forscht/ Schüler experimentieren“ in Herford.

Zu Beginn eines Halbjahrs können interessierte Jugendliche die AG beginnen. Das Thema für ein Projekt wird von den Schüler/innen selbst ausgewählt, sollte aber in einen der folgenden Fachbereiche passen:

Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik/Informatik, Physik oder Technik.

Die Projekte können allein oder in der Gruppe mit max. 3 Teilnehmern durchgeführt werden. Teilnehmer bis 14 Jahre starten in der Juniorsparte „Schüler experimentieren“, die 15-21-Jährigen treten in der Sparte „Jugend forscht“ an. Jedes Jahr können die Projekte bis zum 30. November per Internet unter www.jugend-forscht.de angemeldet werden. Die schriftliche Arbeit wird Ende Januar eingereicht, der Regionalwettbewerb findet Ende Februar in der Sparkasse Herford statt.

In den vergangenen Jahren konnten schon einige Schüler/innen unserer Schule einen Preis mitbringen.

 

Zur Zeit laufen wieder mehrere interessante Projekte aus verschiedenen Themengebieten.

 

1)       Chemie: „Löschschaum – hält er, was er verspricht?“

         Timo Henseler (10b), Jan Philipp Kollmeier (10c), Alexander Lenk (10b)

         Dieses Projekt ist zum Wettbewerb am 25.02.2012 angemeldet.

 6team2

 

2)      Chemie: „Gewinnung von Naturfarbstoffen für Nagellacke“

         Johanna Otto (8d), Franziska Kleemann (8d), Jessica Pradella (8d)

 7team maedchen

 

3)      Physik: „Energie aus der Regentonne“

         Thimo Witte (9c), Enes Akdeniz (9c)

 

Aber auch ohne ein festes Thema kann man einfach so mal vorbeikommen, den anderen über die Schulter schauen oder einfach mal “schnuppern".

(Gun / Bro)