Logo

Arbeitsagentur beleuchtet die Rolle der Eltern bei der Berufswahl ihrer Kinder

IMG 3338

Frau Remmert (Bild oben) von der Arbeitsagentur Herford führte einen Informationsabend zum Thema "Die Rolle der Eltern bei der Berufswahl" durch. Das Forum an der Realschule war mit über 70 Erziehungsberechtigten aus den Jahrgangstufen 6 - 10 gut gefüllt. Auf einer vergangenen Schulkonferenz war das Thema von Eltern "auf den Tisch" gebracht worden und wurde dann umgehend in den Elterninformationsabend-Zyklus aufgenommen. Schulleitung und Förderverein hatten gemeinsam eingeladen.

Statistische Umfragen belegen, dass Eltern der stärkste Beeinflussungsfaktor für ihre Kinder bzgl. der Berufswahl darstellen. Freunde, Schule, Lehrer und Berufsberatung bleiben in den Beeinflussungswerten deutlich hinter den Eltern zurück (siehe Bild oben: oberster roter bzw. grauer Balken).

Einige Bilder zum Vortragsabend finden Sie im Folgenden:

Frau Remmert informierte über diverse Themenbereiche, von denen einige den Bildern zu entnehmen sind.

IMG 3340

IMG 3342

IMG 3344

Den Abschluss bildete eine offene Fragerunde. Schulleiter Broziewski Blomenkamp wollte auch Bedarfe bzw. Verbesserungsvorschläge seitens der Elternschaft für die Arbeit der Schule im Themenfeld Berufswahl erfahren. Fördervereinsvorsitzende Frau Stühmeyer-Freese informierte über zusätzliche Angebote auf diesem Gebiet (Messen, Internetplattformen etc.).

IMG 3346

Auf dem nächsten Elternsprechtag wird es ein Berufsberatungsangebot für Eltern (gedacht als Unterstützungsmaßnahme für ihre Kinder) durch Frau Remmert geben. Eltern können sich rechtzeitig vorher dazu anmelden.

Ein großer Dank ging im Anschluss an die Veranstaltung an Frau Remmert, die unsere Schülerinnen und Schüler schon über viele Jahre in der Schule in Sachen Berufswahlorientierung berät.

(BRO)