Logo

5cgefahrbeinberfahren 5cgefahrspiegel

Die neuen 5. Klassen führen immer zum Schuljahresbeginn unter der Federführung von Jörg Hölscher (Bezirksdienstbeamter der Polizeiwache Bünde) die Busschule durch.

Viele Gefahrenherde werden den Schülerinnen und Schülern verdeutlicht und damit ein wichtiger Beitrag zur Schulwegsicherung geleistet. Busfahrer Herr Rostig von der Firma Bollmeyer unterstützt ebenfalls die Aktion für unsere Jüngsten. Beide Leiter sind inzwischen schon ein eingespieltes Team.

Über Piktogramme werden den Kindern wichtigte Verhaltensregeln mit auf den "Weg" gegeben.

rostigpiktogramm 1

Der abschließende Bremstest mit einem unangeschnallten und damit nicht gesicherten 20 Liter Wasserkanister - bei nur 30km/h - bleibt wohl allen Kindern lange in Erinnerung. Er rutscht nämlich fast 10 Meter durch den Bus. Ein gemeinsamer Aufschrei der Verwunderung hallt immer durch den Bus.

bremsversuchvorher bremsversuchnachher

Mehr Fotos dazu in der Bildergalerie !

(Bro)