Logo

Englisch mal anders: "Big Challenge"-Wettbewerb durchgeführt

1bigchallenge

Siegerin wurde Lilly Penner (7b - Dritte von rechts).

Der 7. Jahrgang unserer Schule hat in diesem Jahr im Rahmen des Englischunterrichts zum ersten Mal an dem Wettbewerb "The Big Challenge" teilgenommen. Dabei handelt es sich im einen internationalen Sprachwettbewerb, an dem Schüler aller Schulformen und der Klassen 5-9 teilnehmen können. Brigitte Meyer zu Kniendorf (Vierte von links) organisierte die Veranstaltung und ehrte gemeinsam mit Schulleiter Dieter von Otte (ganz rechts) die erfolgreichsten Schülerinnen und Schüler.

Der Test dauerte eine Schulstunde und umfasste 54 Multiple-Choice-Fragen aus den Themenbereichen Vokaleln, Grammatik, Aussprache und Landeskunde. Der Wettbewerb hat den Schülern viel Spaß gemacht, denn es war einmal eine andere Art, ihre  Englischkenntnisse anzuwenden. Zudem gab es viele schöne Sachpreise zu gewinnen, wie z.B. Wörterbücher als CD-Rom, DVDs über Großbritannien, Comics, englische Lektüren usw.!

Jeder Teilnehmer bekam ein Diplom und eine  Ausgabe einer englischen Zeitschrift.

2bigchallenge

Hier die Namen der 6 besten Teilnehmer: Siegerin Lilly Penner (7b), Dominik Schneider (7a), Sarah Schippers (7d), Nina Zillig (7b), Felix Kölpin (7c) und David Peters (7c).

Der Englisch-Wettbewerb soll von nun an jedes Jahr durchgeführt werden. Eine prima Sache - Well done !!

(MZK / BRO)