Logo

Wir haben es geschafft - Unsere Champs 2022

Nach sechs gemeinsamen Jahren durften wir auch in diesem Schuljahr unsere Abschlussschüler*innen in den nächsten (Aus)-Bildungsabschnitt entlassen.

Alle haben es geschafft, mit einem Abschluss unsere Schule zu verlassen!

Die Abschlussfeier begann mit dem Einmarsch der Klassen. In festlicher Garderobe betraten die Schüler*innen den Saal und wurden mit einem großen Klatschen von stolzen Eltern, Geschwistern, Freunden und ihren Lehrern empfangen. Festliche Musik erklang und die Feier begann.

Redner waren unser Schulleiter Herr Broziewski Blomenkamp, die Bürgermeisterin Frau Rutenkröger und unsere Schülersprecherin Arlinda Böhme. In berührenden und auch lustigen Reden würdigten sie die erbrachten Leistungen und wünschten für die Zukunft alles Gute.


Ein weiterer Redner war Herr Oliver Wüllner von der Volksbank. Er überreichte Arlinda Böhme den Social Award, der mit einem Preisgeld von 150€ dotiert ist.

Viel Freude brachten auch die Auftritte der Schülerband, die aus 10er-Schüler*innen bestand.

Begleitet von feierlichen Klängen überreichten die Klassenlehrer*innen ihren Schüler*innen ihr Abschlusszeugnis. Jede Schüler*in erhielt von Herrn Broziewski Blomenkamp außerdem eine Rose.

 Die Klassenbesten wurden mit einem Buchpreis, den die Klassenlehrer*innen überreichten, besonders geehrt.


In Klasse 10b bekam Arlinda Böhme den Buchpreis für das beste Zeugnis.

 In der Klasse 10c wurden zwei Schüler geehrt.

Die Feier schloss mit einem Überraschungsact: Es spielte eine Lehrerband aus sechs Lehrern, die im Jahrgang 10 unterrichtet hatten: Thorsten Kröger, Ute Kröger, Stefanie Guntenhöner, Klaus Seelhorst, Marc Weber und Svenja Müller. Sie performten das Abschlusslied des Jahrgangs "Beggin".

So endete die Feier zur Zeugnisvergabe in guter Stimmung, die auf dem sich anschließenden Sektempfang weitergetragen wurde. Schüler*innen und Klassenlehrer*innen der Klassen 9 hatten den Sektempfang vorbereitet und empfingen alle mit einem Glas Sekt bereits an der Tür zum Foyer.


Die Feierlichkeiten wurden am nächsten Abend bei einem von einigen Eltern aus den Abschlussklassen organisierten Ball weitergeführt.

Es wurde ein wunderschöner Abend, der für alle unvergesslich bleiben wird.

(Fotos: BRO/Text: MUL)