Logo

Am Donnerstag, den 10.10.19, fand die Jahreshauptversammlung des Fördervereins statt.

IMG 3796

Herr Franke (Mitte) legte auf eigenen Wunsch nach zweijähriger Tätigkeit das Amt als Vorsitzender nieder. Er erhielt von den anderen Vorstandsmitgliedern noch ein Geschenk als DANKESCHÖN für die geleistete Arbeit.

Als neue Vorsitzende wurde Frau Böcke gewählt (links), Schatzmeisterin bleibt weiterhin Frau Gross (rechts).

IMG 3789

Als neue stellvertretende Vorsitzende ist Frau Schnitker gewählt worden (oben links im Bild).

Als Kassenprüferin steht Frau Rieso weiterhin zur Verfügung, ebenfalls Frau Vogt. Unsere Lehrerin Frau Oldemeyer bleibt weiterhin Schriftführerin.

Beisitzer sind Frau Gerling (Jg.5/6), Herr Tolksdorf (Jg.7/8) und Herr Böcke (Jg.9/10). Beratende Mitglieder wurden die Eltern Frau Röhr und Frau Strehlau sowie die Lehrkräfte Frau Kahre, Frau Finkemeier und Schulleiter Herr Broziewski Blomenkamp.

 

Die Anzahl der Mitglieder ging wieder zurück (von 138 auf inzwischen 120). Dieser Trend ist leider in den letzten Jahren zu verzeichnen. Im Schuljahr 2015/2016 besaß der Verein noch 238 Mitglieder. Ich rufe daher alle Eltern der Realschule Bünde-Nord auf, dem Förderverein beizutreten.

Der Verein steht finanziell sehr solide da. Derzeit verfügt er über ca. 45.000€ an Kapital. 27.000€ davon sind allerdings bereits für vers. Zwecke gebunden: Ännährend 14.000€ stammen aus dem Sponsorenlauf 2019. Ca. 4000€ gehen davon an drei Projekte für "Schulen für die Welt" (30% der Summe) und ca. 10000€ fließen in die Schulhofumgestaltung (70%). 2000€ fließen über Spenden in die FSJ-Stelle. 

Insgesamt werden damit 20.000€ für die anstehende Schulhofumgetaltung ausgegeben. 2000€ fließt in die Digitalisierung der Schule.

Zwei Drittel der Einnahmen des Fördervereins erfolgen durch die Erträge der Cafeteria-AG. Der Rest durch Mitgliedsbeiträge (ca. jährlich 2.000€) und weitere Spenden (z.B. Sponsorenläufe). Die meisten der vorliegenden Anträge für Bezuschussungen, sofern sie satzungskonform waren, wurden positiv verabschiedet.

(BRO)