Logo

IMG 9076

Die 10ten Klassen gestalteten ihre letzte Schulwoche wie jedes Jahr mit einer Mottowoche. Tolle Verkleidungen und Kostüme konnten 4 Tage lang allmorgendlich beobachtet und bestaunt werden.

Hier ein kleiner Überblick.....

IMG 9143

Gemeinsam mit ihren Eltern haben unsere 5.Klässler Anfang diesen Schuljahres im Rahmen des "Projektes Radwegdetektive" die Alltags- und Freizeitwege detailliert mit dem Rad und zu Fuß überprüft. Innerhalb von etwa sieben Wochen stellten die Teilnehmergruppen 14 Mappen mit Gefahrenpunkten auf ihren Schulwegen zusammen. Diese wurden damals Vertretern der Stadtverwaltung übergeben. Die Stadt wollte Lösungsmöglichkeiten ausarbeiten.

Diese wurden jetzt durch Thomas Schuh (Fahrradbeauftragter der Stadt Bünde - Bereich Planen und Bauen) vorgestellt. Einige Verbesserungen der Rad- und Fußwege waren machbar. Organisiert wurde die Aktion von unserem Verkehrserziehungsbeauftragtem Heiner Benken, der sich an dieser Stelle nochmals ganz herzlich bei den zahlreichen interessierten und engagierten Eltern bedankt, die sich bereit erklärt hatten, während des Projektes eine Schülergruppe zu begleiten!!! Ohne ihre Mithilfe wäre das Projekt undurchführbar gewesen.

IMG 9102

Zusammen mit dem ADAC führten wir jüngst das Verkehrserziehungsprogramm "Achtung Auto" für unsere 5.Klässler durch. Kritische Situationen im alltäglichen Straßenverkehr wurden praxisnah und handlungsorientiert verdeutlicht. Hier stellvertretend die 5a. Unser Beauftragter für Verkehrserziehung, Heiner Benken, übernahm die Organisation. Wolfgang Wilke (ADAC) führte die 3 Klassen jeweils durch ein gut zweistündiges Programm.

Genauere Beschreibungen der Ziele und des Ablaufes finden sie unter "Projekte".

1Gruppe 

Auch im Schuljahr 2013/14 konnten 9 Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse mit dem telc-Sprachenzertifikat („The European Language Certificate“) auszeichnet werden.

Lara Wilfarth (10b), Lara Horstmeier (10c), Jessica Pradella (10d), Dana Terraschke (10c), Anna Lena Gleich (10b), Florian Eckschmidt (10d), Kira Krosing (10b), Lennart Große-Wortmann (10d), Simon Heuer (10d), Herr Dr. Streif (TELC), Frau Liebig (RS-BN), Frau Koebke (VHS).

IMG 9074 

Jedes Jahr bietet unsere Schule noch vor den Sommerferien einen Spiele- und Kennenlernnachmittag für die "neuen" 5.Klässler an - Nun war es wieder so weit. Er dient in enormer Weise dazu, Ängste der Kinder vor dem eigentlichen ersten Schultag abzubauen. Er hilft auch dabei, schon im Vorfeld die Klassengemeinschaft zu bilden und zu stärken. Erste Kontakte werden spielerisch geknüpft und natürliche Hemmungen werden abgebaut. Die Klassenlehrerinnen der "neuen" und "alten" 5er übernehmen immer die Organisation.