Logo

SAM 2235

Auch in diesem Schuljahr ist unsere Schülerbücherei in jeder zweiten großen Pause geöffnet und bietet für alle Altersstufen aktuellen Lesestoff. Für einen reibungslosen und funktionierenden Betrieb sorgen 15 Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 9 und 10. Frau Ebeling betreut das Team und organisiert gemeinsam mit den Schülern den Ablauf. Neben der Ausleihe und der Verwaltung des Buchbestandes sorgt das Team auch für Ordnung und Sauberkeit in der Bücherei. Selbstverständlich besteht in der Pause auch weiterhin die Möglichkeit, an vier Computerplätzen zu arbeiten oder einen Blick in die Neue Westfälische Zeitung zu werfen, die am roten Lesepunkt zur Verfügung steht.

Ausbau der sozialen Kompetenzen - Einführung in das Jugendförderprogramm "Lions Quest - Erwachsen werden" 

P9190242

Mit Christine Oldemeyer (5d) (Vierte von links) und unserer neuen Kollegin Regina Kahre (5c) (Siebte von rechts - mit Ordner in der Hand) nahmen zwei weitere Kolleginnen an einer dreitägigen Fortbildung in Münster teil. Sie erhielten eine Einführung in das Jugendförderprogramm "Lions Quest - Erwachsen werden", das die sozialen Kompetenzen unserer Schüler im Unterricht fördern soll. Nachdem schon Annette Beckmann-Trapp, Birgit Finkemeier, Dr. Stefanie Guntenhöner, Edla Meierkamp, Regina Hellmeier, Svenja Müller, Henrike Uhrmacher und Thorsten Kröger in den letzten Schuljahren die Ausbildung durchlaufen haben, ziehen jetzt die noch nicht fortgebildteten Klassenlehrerinnen der neuen 5.Klassen nach.

IMG 1513

Die ersten Wochen an der neuen Schule sind geschafft und nun durften sich die 5.Klassen mit ihrem ersten Ausflug zum Tierpark Olderdissen belohnen. Mit dabei waren logischerweise die Klassenlehrerinnen Frau Finkemeier (5a), Frau Beckmann-Trapp (5b), Frau Kahre (5c) sowie Frau Oldemeyer (5d). Unsere FSJ-Kraft Frau Ropeter unterstütze das Team ebenfalls.

Die Eltern trafen sich zur diesjährigen Schulpflegschaftsversammlung am 16.9.2015 im Lehrerzimmer unserer Schule. 1.Konrektor Peter Werpup und 2.Konrektor Guido Broziewski Blomenkamp führten durch die zweieinhalbstündige Veranstaltung. Neben Information zur Schul- und Unterrichtssituation standen auch die Wahlen an.

Herr Schubert wurde zum Schulpflegschaftsvorsitzenden, Frau Wichmann zu seiner Stellvertreterin gewählt. GRATULATION!

2Schubert Wichmann

Ebenfalls wurden vier weitere Elternvertreter für die Schulkonferenz gewählt: Frau Stühmeyer-Freese, Herr Brinkmann, Frau Kollmeier sowie Frau Klaus.

Zusätzlich auch noch Teilnehmer für die Teilkonferenz (Frau Bringewatt sowei Herr Schubert) und viele Weitere für die Teilnahme an den Fachkonferenzen der Fächer, die hier nicht alle genannt werden können.

(Bro)

Lesepreis für den Kinderschutzbund

Die Neue Westfälische würdigt das Engagement der Mitglieder mit dem ersten Platz

IMG 1506 

"Jugend hilft Kindern" - so heißt ein Projekt, in dem sich bereits seit 14 Jahren Schüler der Realschule Bünde-Nord beim Kinderschutzbund engagieren und Lesepatenschaften für Kinder übernehmen. Ein Projekt mit Vorbildcharakter, das in diesem Jahr mit dem Leseförderpreis der Neuen Westfälischen ausgezeichnet wird.