Logo

Schülergruppe für einen Tag in der Metallwerkstatt der Firma Paul Hettich GmbH & Co.KG.

 8tec Gruppe1

Einen kleinen Einblick in die Grundlagen der Metallbearbeitung bekamen die Schülerinnen und Schüler des Technikwahlpflichtkurses der Jahrgangsstufe 8 bei unserem Kooperationspartner. Aufgeteilt in zwei Gruppen besuchten sie mit Frau Holtmann-Dehne die Ausbildungswerkstatt der Firma Paul Hettich GmbH & Co.KG in Kirchlengern. Ausbilder Frank Varga hatte für jeden Schüler ein 8mm starkes Stück Flachstahl vorbereitet, das in einen Flaschenöffner in Fischform umgewandelt werden sollte.

Gedenkfeier vieler Bünder Organisationen und Vereine zum Volkstrauertag am Ehrenfriedhof mit großer Unterstützung durch Lehrkräfte und Schüler unserer Schule

1Ehrenfriedhof

Erinnerung und Trauer machen den Schrecken des Krieges fühlbar. In einer Zeit, in der nur noch wenige Zeitzeugen des zweiten Weltkriegs leben, ist es umso wichtiger, sich an die Grausamkeiten zu erinnern. Am Volkstrauertag am 18.11.12 trafen sich Vereine und Organisationen zur Gedenkstunde auf dem Ehrenfriedhof. Unsere Lehrkäfte und Schüler gestalteten die Gedenkfeier aktiv mit und setzten damit ein Zeichen für die Friedenserziehung.

img 4480 

Bunte Lichtblitze beim Verbrennen von Magnesium oder dreckiges Wasser, das mit Papierfiltern gereinigt wird. Asselnbeobachtungen, bei der Dunkel-Feuchtigkeitsorientierung oder Lötarbeiten an LED-Lämpchen. Viele spannende Bereiche der Naturwissenschaften gab es zu entdecken und zu erleben. 150 Grundschüler aus der Region experimentierten beim zweiten Forschertag in unserer Schule.

Alle Fotos in der Bildergalerie !

 2Schreiben

Zum siebten Mal in Folge führte die Realschule Bünde-Nord das "Lernen lernen Seminar" für die fünften Klassen durch. An zwei Terminen wurden die Schülerinnen und Schüler in verschiedenen Arbeitsweisen und Konzentrationsübungen geschult. Auf dem Programm standen das Lernplakat, die Lernkartei ebenso wie das P.A.U.L.–Buch (ein persönliches Arbeits- und Lernbuch).

5SchuhkartonNah 

 Kinder der 5.Klassen

Unter dem Motto "Wir bereiten einem Kind eine unvergessliche Freude" wurden auch in diesem Jahr wieder eifrig Schuhkartons von unseren Schülerinnen und Schülern mit buntem Papier beklebt und mit viel Liebe befüllt. Finanzielle Spenden sind durch Sammlungen im Lehrerkollegium und unter der Schülerschaft noch hinzugekommen.