Logo

18gruppe5d2

Wieso bleiben eigentlich einige Tiere im Winter hier, während andere wegziehen? Was ist der Unterschied zwischen Winterruhe und Winterschlaf? Welche Tiere fallen in die Kältestarre? Am Ende einer erlebnisreichen Exkursion ins Biologiezentrum Bustedt zum Thema „Überwinterung“ konnten diese und weitere Fragen alle 5.Klässler der Realschule Bünde-Nord beantworten und erweiterten ganz nebenbei noch nachhaltig ihre Artenkenntnis über viele heimische Tierarten.

Mehr Fotos in der Bildergalerie !!

1gruppemitott

„Die Jugend von heute – na ja, die chillen doch nur!“, wer hat diesen Ausspruch nicht schon gehört? Dass es auch ganz anders geht bewiesen viele Schülerinnen und Schüler der Realschule Bünde-Nord und wurden entsprechend durch Schulleiter Dieter von Otte für ihr großes Engagement für die Schule geehrt.

2schlergruppeammh

Am 17. November 2011 waren wir als Klasse 10d der Realschule Bünde-Nord mit unserer Klassenlehrerin Frau Beckmann auf der Agritechnica in Hannover. Da im Deutschunterricht die Argumentation immer wieder Thema ist, beschlossen wir die Diskussionsrunde hinsichtlich der Zukunft des Berufszweiges Landwirtschaft persönlich zu verfolgen. Donnerstagmorgen trafen wir uns alle am Busbahnhof der Schule und fuhren gemeinsam zur Messe. Wir kamen ein bisschen spät dort am Convention Center an, doch die Podiumsdiskussion konnten wir von Anfang an mit verfolgen. Es ging um die „GRÜNEN BERUFE“ und deren Zukunft, über die Chancen der Frauen in dieser Branche u.s.w..

9gruppe9dmitaok

Die Klassen 9 und 10 führten eine Alkoholpräventionsmaßnahme der "Tour des Lebens" in der Schule durch (hier die Klasse 9d). Gesponsort wurde die Aktion durch die AOK NORDWEST. Notfallseelsorger Frank Schmidt von der "Tour des Lebens" (stehend, 3. von rechts) leitete in Zusammenarbeit mit den AOK-Vertretern Thomas Kortmann (3. von links) und Marie-Theres Rohde (5.von links) die sehr gelungene Veranstaltung. Organisiert wurde der Tag durch unseren Lehrer Peter Werpup.

Mehr Fotos finden Sie in der Bildergalerie !

 1siegessule 3brandenburgertor

                                Siegessäule                                                            Brandenburger Tor

Reisebericht: Am Montag, den 30.09.2011 um 8.05 Uhr, fuhren wir mit dem Bus nach Berlin. Überraschenderweise begleitete uns Frau Stecher anstatt Frau Müller, die sich leider kurz zuvor verletzt hatte. Die Stimmung war super. Nach der langen Fahrt kamen wir um ca. 13 Uhr im „Aletto“, unserem Hotel, an.