Logo

BiG Challenge 2018 an der Realschule Bünde-Nord

Ein großartiges Ergebnis erzielte der 7. Jahrgang der Realschule Bünde-Nord beim BiG Challenge-Wettbewerb 2018, der jedes Jahr zwischen März und Mai in ganz Europa stattfindet.

Insgesamt nahmen 86 Schülerinnen und Schüler der RSBN, 5.576 im Land NRW und 53.641 bundesweit folgende Herausforderung an: Die Teilnehmer absolvieren einen Katalog von 45 Multiple-Choice-Fragen zu den Bereichen Wortschatz, Grammatik, Phonetik und Landeskunde in der englischen Sprache. Hierfür haben sie 45 Minuten Zeit. Das Hauptziel ist, den Schülerinnen und Schülern bereits im Vorfeld einen Anreiz zu geben, ihre Englischkenntnisse zu verbessern und mit der Teilnahme am Wettbewerb offiziell überprüfen zu lassen.

IMG 4666

Die Ergebnisse der diesjährigen competition können sich sehen lassen: Den 1. Platz von 86 Teilnehmern der 7. Jahrgangsstufe der RSBN und gleichzeitig den hervorragenden 54. Platz in NRW  - von  5.576 Teilnehmern! -  belegte Delila Hodzic (im Bild ganz rechts) aus der Klasse 7c. Den 2. Platz und damit den 61. Platz landesweit erreichte Maria Braun (Zweite von rechts) aus der 7b und der dritte Platz der Schule und 147. des Landes NRW ging an Alicja Kujawa (Sechste von rechts) aus der 7a.

IMG 4669

Des Weiteren folgten auf dem 4. Platz Julien Jack (7c), 5. Dahlia Henrich (7b), 6. Christian Harting (7d), 7. Joel Kleine-Weber (7b), 8. Aleyna Gözlukaya (7c), 9. Joel Löwen (7a) und 10. Mika-Joris Kemner (7c), um nur die ersten Platzierungen zu nennen. Auch auf Schulebene ist das Ergebnis höchst erfreulich: Von 350 zu erreichenden Punkten wurden an der RSBN im Durchschnitt 194,59 Punkte erreicht, im Land NRW waren es durchschnittlich 182,36 Punkte und der Bundesdurchschnitt lag bei 173,47 Punkten.

IMG 4671

Die Erstplatzierten der Schule erhielten ein offizielles Zertifikat mit Note und dem Platz in der Rangliste auf Schul-, Landes- und Bundesebene und durften sich zur Belohnung einen besonderen Preis abholen. Alle übrigen Schülerinnen und Schüler erhielten englische Bleistifte, Fahnen und Lesehefte und können sich ihre Zertifikate im Netz herunterladen. Die Schulleitung und die jeweiligen Englischlehrerinnen freuten sich mit den Schülern und gratulierten herzlich. Der Dank geht an alle Teilnehmer, die sich dieser challenge  gestellt haben.

IMG 4672

Das Gruppenfoto ganz oben zeigt die drei Bestplatzierten der jeweiligen Klassen:

Klasse 7a: Alicja Kujawa (3. Platz), Joel Löwen (9. Platz), Phil Pohlmann (14. Platz)

Klasse 7b: Maria Braun  (2. Platz), Dahlia Henrich (5. Platz) Joel Kleine-Weber (7. Platz)

Klasse 7c: Delila Hodzic (1. Platz), Julien Jack (4. Platz), Aleyna Gözlükaya (8. Platz)

Klasse 7d: Christian Harting (6. Platz), Milan Gevers (12. Platz), Joel Steffen (15. Platz)

IMG 4674

(KAH / BRO)