Logo

Diskriminierungen erkennen – Lösungen entwickeln, das war das Thema des Workshops, an dem die Schülerinnen und Schüler unserer 7. Klassen jeweils an einem Schulvormittag im November und Dezember teilgenommen haben. Das Projekt ist eine Initiative der AWO-Fachdienste für Migration und Integration. Die Teilnahme ist für die Schüler/innen kostenlos.

IMG 4122

Ziel war es, Jugendliche für das Thema Diskriminierung zu sensibilisieren, Diskriminierungssituationen aus unterschiedlichen Perspektiven erlebbar zu machen und zur Selbstreflexion eigener stereotyper Bilder und Rollen anzuregen. Oben sehen Sie Leoni Viktoria Riemer, Jan Niklas Schnabel und Yannis Blötscher aus der 7a in Aktion!

Erstmalig hat eine Mannschaft der Realschule Bünde-Nord an den Schach-Kreismeisterschaften teilgenommen.

IMG 4177

Mit einem Sieg und zwei knappen Niederlagen schlug sich unser 4er-Team bei der Premierenteilnahme an den Schachkreismeisterschaften in der benachbarten Erich-Kästner Gesamtschule ganz beachtlich.

"Organspende rettet Leben" - Eltern-Schüler-Infoabend mir Dr. Schlüter und Herrn Knicker im Rahmen der Gesundheitserziehung

IMG 4144

Nach Angaben der Deutschen Stiftung Organtransplantation (DSO) kamen 2016 in Deutschland auf 1.000.000 Menschen im Schnitt nur 11 Organspender. Es standen noch 10129 Menschen auf der Warteliste und hoffen seitdem auf ein neues Organ. Aufgrund dieser erschreckenden Statistik lud die Schule zur Premiere des Schüler-Eltern-Informationsabend zum Thema „Organspende rettet Leben“ am Donnerstag, 30.11.17, ein. Schulleiter Broziewski Blomenkamp möchte damit für ein Thema, welches jeden Menschen aufgrund eines plötzlichen Unfalltodes eines Angehörigen betreffen kann, sensibilisieren.

Grundschüler schnupperten MINT-Luft

img 4048

Wohin orientieren sich Asseln in einer hell-trockenen bzw. dunkel-feuchten Arena? Wie viele Substanzen kann man am Geruch erkennen? Wie stellt man einen Schlüsselanhänger aus Holz her? Wie wird aus Schmutzwasser sauberes Wasser? Diese und noch viele weitere spannende Fragestellungen aus dem Reich der Naturwissenschaften gab es am inzwischen achten  Experimentier- und Forschertag in der Realschule Bünde-Nord zu beantworten. Grundschüler der 4. Klassen aus der Region beteiligten sich als Jungforscher und schnupperten „MINT-Luft“ in den Fachräumen der Schule.

Alles beginnt mit einem Schuhkarton

IMG 4067

Auch wenn das für die meisten unserer Schülerinnen und Schüler undenkbar erscheint, so gibt es Kinder auf der Welt, für die ein Paket der Initiative „Weihnachten im Schuhkarton“ das erste Weihnachtsgeschenk ist, das sie je in ihrem Leben bekommen haben.