Logo

RS-Bünde Nord gewinnt kreisweites Pokal-Turnier

 14gruppesiegerbild

Fünf verschiedene Teams aus drei Schulen des Kreises traten zum 15. Volleyball-Pokal-Turnier der Olof-Palme-Gesamtschule (OPG) an. Nach spannenden Spielen und in toller sportlicher Atmosphäre setzte sich unsere 1.Jungen-Mannschaft knapp gegen das Vorjahressiegerteam der OPG durch. Zuvor hatten sich beide Teams noch 28:28 getrennt. Am Ende aber hatte die RS-Nord aufgrund des deutlich besseren Punkteverhältnisses die Nase vorn. Bild (von links): Wilhelm Stüber (HS Meierfeld), Wolfgang Knust (OPG), Lehramtsanwärter (OPG), Stefan Peters, Florian Schmale, Thilo Herr, Dennis Peter, Niklas Brennemann, Jannik Nehl, Ute Kröger

Sportlehrer Wolfgang Knust von der OPG hatte zu Beginn die Sportler begrüßt und das Turnier eröffnet.

4wolfgangknustopg

7teamopg

8teamhs

6teams

10spiel2

Die Fans waren begeistert.

 3fans

Das Turnier fand diesmal in unserer Sporthalle statt, da die Turnhalle der OPG aufgrund eines Wasserschadens immer noch gesperrt ist. Alle Spiele waren auf 20 Zeitminuten begrenzt. Jeder musste gegen Jeden antreten.

9spiel1 

11spiel3 12spiel4

Sportlehrerin Ute Kröger (ganz rechts) übernahm die Organisation der Veranstaltung und trainiert auch die erfolgreiche Siegertruppe, die an diesem Tag durch unseren 2.Konrektor Guido Broziewski Blomenkamp (ganz links) betreut wurde.

1beideteammitbroukru

In der Wahlpflicht-AG Volleyball findet regelmäßig das Volleyballtraining – auch für die 2.Mannschaft – statt. Letztere wurde durch Ute Kröger betreut und schlug sich mit dem 4.Platz recht achtbar.

 

Platzierungen:   1.)  1.Jungen-Mannschaft RS-Nord

                          2.)  Jungen-Manschaft-OPG

                          3.)  Mixed-Mannschaft-OPG

                          4.)  2.Jungen-Mannschaft RS-Nord

                          5.)  Jungen-Mannschaft Hauptschule Meierfeld

 

Am Ende fand noch die Siegerehrung statt. Frau Kröger bekam für ihren Einsatz auch eine Kleinigkeit.

13krumitgeschenk

Jede Mannschaft erhielt Preise – wir zudem den großen Wanderpokal.

5wanderpokal

Im nächsten Jahr können wir ihn dann wieder in eigener Halle verteidigen. Die Gegner können kommen

(Bro)