Logo

MINT-Exkursion mit sportlichem Ende

20190919 103757

Die Klasse 10c besuchte mit Schulleiter und Sportlehrer Herrn Broziewski Blomenkamp und der FSJ-Kraft Frau Wehrmann das Heinz-Nixdorf Museumsforum in Paderborn und bewegte sich dort auf den Spuren der Anfänge der Computerisierung bis in die Gegenwart ("Der Computer erorbert die Welt"). Anschließend erlebte die Klasse im Ahorn-Sportpark noch eine intensive Squash-Trainingseinheit.

IMG 1088

Die Akkuschrauber liefen in der überbetrieblichen Lehrwerkstatt der Tischler in Bünde unentwegt, es wurde fleißig gehämmert und montiert. Insgesamt über 60 Jugendliche beteiligten sich an der landesweiten Aktion „Tischler engagieren sich für den Artenschutz“, zu der die Tischler-Innung Herford und das Wilhelm-Normann-Berufskolleg eingeladen hatten. Vier unterschiedliche Modelle von „Insektenhotels“ für Wildbienen und Marienkäfer konnten an mehreren Stationen zusammengebaut werden.

Ein Biologiekurs der Jahrgangsstufe 9 unserer Schule nahm mit Lehrkraft Herrn Seelhorst daran teil! Fächerübergreifender Unterricht Technik - Biologie!

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 7 erlebten Gesundheit auf neuen Wegen:

Das Body- & Grips-Mobil des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe war zu Gast 

IMG 6156

Zum sechsten Mal war jetzt das "Body & Grips-Mobil", ein mobiles Projekt zur ganzheitlichen Gesundheitsförderung des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe und der IKK-Classic, an der Realschule Bünde-Nord zu Gast. Diesmal gleich zu Beginn des Schuljahres.

Im Rahmen der Gesundheitserziehung und Förderung der Sozialkompetenz durchliefen alle Schüler der zwei siebten Klassen 15 ausgewählte Stationen in der Dreifachsporthalle der Schule zu den fünf Themenfeldern Bewegung, Ernährung, Ich und Du (soziales Miteinander), Sexualität und Sucht. Stationen wie "Das Bewegungsquiz", "Das Tagesmenü", "Das laufende A" oder "Die Beziehungsgalerie" garantierten einen Vormittag lang abwechslungsreiches und kreatives Lernen.