Logo

Am Dienstag, den 9.9.14, fand die Jahreshauptversammlung des Fördervereins statt. 12 Eltern und Lehrkräfte war anwesend.

Meike Stühmeyer-Freese ist erneut als Vorsitzende gewählt worden. Ralf Brinkmann wurde wieder stellvertretender Vorsitzender. Christiane Hüsemann bleibt auch weiterhin Kassenwartin.

Der Verein steht finanziell solide da, wenngleich auch die Anzahl der Mitglieder leicht zurückging. Vorliegende Anträge für Bezuschussungen wurden positiv verabschiedet.

(BRO)

Die Decken im 1. Stock erstrahlen im neuen Look und auch die Wände sind frisch gestrichen worden. Damit ist auch der 2.Renovierungsabschnitt abgeschlossen. In den letzten Sommerferien war ja bereits das Erdgeschoss dran.

IMG 9830

Unsere Klassenfahrt nach Berlin - 10c mit Klassenlehrer Heiner Benken und Begleitung Dr. Stefanie Guntenhöner.

10c Berlin 2014

Am 25.08.14 ging es um 09.00 Uhr vom Busbahnhof aus nach Berlin. Am frühen Nachmittag kamen wir im aletto Jugendhotel Kreuzberg an und besichtigten alle neugierig unsere Zimmer. Nicht alle waren begeistert von dem Hotel, denn es gab auch Schwierigkeiten beim Öffnen der Zimmertüren. Nachdem wir uns mit unseren Betten (unfreiwillig) angefreundet hatten, ging es um 16.30 Uhr auch schon los mit dem Bus in Richtung Ku`damm. Zuerst besichtigten wir den Atomschutzbunker des Museums "Story of Berlin". Dort bekamen wir einen Eindruck davon, wie sich die Menschen im Falle einer nuklearen Katastrophe für 14 Tagen hätten schützen können. Die Einspielung eines Fliegeralarms aus dem Zweiten Weltkrieg beeindruckte alle nachhaltig, sie geriet allerdings etwas kurz. Daraufhin besuchten wir das Museum selbst und abends ging es zum Bummeln über den Ku`damm und die Tauentzienstraße, wo viele das KaDeWe besuchten.

IMG 9597

Buddy´s sind eigentlich Paten. Frau Beckmann-Trapp schulte schon am Ende des letzten Schuljahres Schülerinnen und Schüler aus den 7.Klassen, damit sie jetzt gleich am Schuljahresanfang den neuen 5.Klässlern helfend unter die Arme greifen können. Sie sind beispielsweise in den Pausen Ansprechpartner, sie führen die Neuen in die Sporthalle oder andere Räumlichkeiten oder sind auch bei Streitigkeiten als Vermittler tätig, um nur einige der Aufgaben zu nennen. Ein tolle Hilfe. DANKE!