Logo

Am 26.11.13 fanden in der Siegfried-Moning-Halle in Bünde die Handballkreismeisterschaften der Jungen in der Wettkampfklasse III (Jg. 1999-2002) statt. Wir waren ebenfalls mit einem ganz neu zusammengestellten Team aus unserer Handball-AG dabei.

IMG 7516

Florian Schmidt, Leon Hagemann, Julian Vienop, Julius Bringewatt, Joschua Möller, Melvin Hülshorst, Joel Garbe sowie Manuel Moers stellen das Team um Trainer Dirk Kastrup vom TV Häver.

img 7485

Wie viel Zucker steckt wohl in Getränken und Säften? Wie bekommen Gummibärchen einen Blähbauch? Wie bohrt man ein saubers Loch in einen Plastikbilderrahmen? Diese und noch viele weitere spannende Fragestellungen aus dem Reich der Naturwissenschaften gab es zu beantworten. Es gab viel zu entdecken und zu erproben. Fast 100 Grundschüler aus der Region experimentierten beim dritten Forschertag in unserer Schule.

Alle Fotos in der Bildergalerie !

Gefahren auf der Spur - Radwegdetektive unterwegs: Fünftklässler überprüften die Sicherheit auf Schulwegen

38presse

Kinder unserer Schule haben Spürsinn bewiesen. Sie waren als »Radwegdetektive« unterwegs. Und kamen dabei manchem Missstand und manchem Verkehrssünder auf die Spur. Mit Fragebögen, Maßband, Stoppuhr und Warnwesten ausgestattet, haben die Zehn- und Elfjährigen nach den Sommerferien Verkehrszählungen durchgeführt, Radwege gemessen und Abstellanlagen untersucht. Gemeinsam mit ihren Eltern haben sie die Alltags- und Freizeitwege detailliert mit dem Rad überprüft. Innerhalb von etwa sieben Wochen stellten die Teilnehmer zahlreiche Mappen mit Gefahrenpunkten auf ihren Schulwegen zusammen. Jetzt überreichten sie ihr gesammeltes Material den Vertretern der Stadtverwaltung. Schule und Stadt wollen nun gemeinsam Lösungsmöglichkeiten ausarbeiten. Organisiert wurde die Aktion von unserem Verkehrserziehungsbeauftragtem Heiner Benken. Danke dafür!

Alle Bilder in der Fotogalerie.

Ernährungsberaterin unterstützt den Biologieunterricht in allen 6.Klassen

IMG 7275

Neu im Bereich Gesundheitserziehung unserer Schule ist das Projekt "Gesundes Frühstück" für alle 6.Klässler (hier im Bild die 6a um Biologielehrerin Anette-Beckmann Trapp). Viele Schülerinnen und Schüler frühstücken morgens nicht oder nur „schnell schnell“. Diejenigen, die morgens ein wenig Essen zu sich nehmen, bringen so gut wie nie ein zweites Frühstück mit in die Schule. Dadurch ausgelöste anhaltende körperliche und geistige Müdigkeit sowie Konzentrationsmängel wirken sich dann insbesondere während der 4.-6. Stunde negativ auf die schulische Leistungsfähigkeit der Kinder aus.

„Weihnachten im Schuhkarton“ ist an der Realschule Bünde-Nord eine Spendenaktion mit langjähriger Tradition.

1Gruppe

In diesem Jahr beteiligten sich Schülerinnen und Schüler der Klasse 5b von Frau Beckmann-Trapp und maßgeblich die Kinder der Religionsgruppe der Klasse 6c von Frau Rolf an der Aktion. Obwohl die Zeit nach den Herbstferien recht knapp war, konnten doch viele Päckchen für bedürftige Kinder gepackt und auf die Reise geschickt werden. Diesmal stand die Aktion unter dem Motto "Mit kleinen Dingen Großes bewirken".