Logo

IMG 4472 

Jedes Jahr bietet unsere Schule noch vor den Sommerferien einen Spiele- und Kennenlernnachmittag für die "neuen" Fünftklässler an - Nun war es wieder so weit. Er dient in enormer Weise dazu, Ängste der Kinder vor dem eigentlichen ersten Schultag abzubauen. Er hilft auch dabei, schon im Vorfeld die Klassengemeinschaft zu bilden und zu stärken. Erste Kontakte werden spielerisch geknüpft und natürliche Hemmungen werden abgebaut. Die Klassenlehrerinnen der "neuen" (diesmal Frau Abrams, Frau Hening-Bockermann und Frau Kirsch) und "alten" 5er (Herr Kuhn, Frau Oldemeyer, Frau C. Kröger) unterstützen dabei. Organisatorisch verantwortlich zeichnten Frau Beckmann-Trapp sowie Frau Nordsieck.

Zu Beginn erhielten die neuen Schülerinnen und Schüler liebevoll gestaltete Pappfiguren mit dem eigenen Namen darauf. Die Eltern konnten bereits den neuen Schulplaner erwerben.

IMG 4464

IMG 4465 IMG 4466

IMG 4467

Nach einer Begrüßung durch Schulleiter Guido Broziewski Blomenkamp begaben sich die Schülerinnen und Schüler der neuen Klassen zu verschiedenen Spielstationen. Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte der "alten" 5er führten jeweils 3 Spiele durch, welche jeweils ca. 20 Minuten dauerten. Hier einige Eindrücke dazu:

 Geschicklichkeitsspiel - Wassertransportstaffel:

IMG 4468

IMG 4469

Kooperationsspiel - Händedrückstaffel:

 IMG 4480

IMG 4479

IMG 4481

Reaktionsspiel - Obstsalat:

IMG 4475

IMG 4473

IMG 4470

IMG 4474

IMG 4477

IMG 4478

Nach den Spielen gingen alle Klassen mit ihren neuen Klassenleitungen in die Klassenräume, tranken und aßen gemeinsam und tauschten noch einige Informationen aus.

Alle hatten viel Spaß und waren am Ende des Tages schon ein wenig vertraut miteinander - so sollte der Start zum neuen Schuljahr leichter fallen. Dank geht insbesondere an die Schülerpaten, welche den Nachmittag erfolgreich mitgestalteten und an Frau Beckmann-Trapp sowie Frau Nordsieck für die sehr gelungene Organisation.

(Bro)