Logo

Start des ehrenamtlichen Dienstes im Jacobi-Haus 

Jakobi 2215

Am vergangenen Montag begann für fünf Schülerinnen und fünf Schüler der zehnten Klassen die ehrenamtliche Tätigkeit im Jacobi-Haus am Nordring. Nach einer herzlichen Begrüßung stand zunächst eine Kennenlernrunde im Jacobi-Saal auf dem Programm. Im Anschluss lernten die Jugendlichen das Haus und ihre Aufgabenbereiche kennen. Die Betreuung der zehn Ehrenamtlichen wird – wie bereits in den vergangenen Jahren – in bewährter Weise von den Grünen Damen übernommen, die jederzeit für Fragen zur Verfügung stehen. Deutschlehrerin Gisela Ebeling zeichnet sich organisatorisch verantwortlich.

Hier die neu gewählte Schülervertretung für das Schuljahr 2015 / 2016:

IMG 1487

Schülersprecherin Rebecca Honerkamp, Vertreterinnen Svenja Bartling sowie Franziska Lorenz (von links nach rechts). Alle Schülerinnen stammen aus der 10d.

Mehr zum Programm des Teams lesen Sie weiter unten oder hier.

Unser Kinderschutzbundprojekt wird Sieger beim Leseförderpreis - 2.500 Euro gehen nach Bünde

Jury Leseförderpreis2500 27.8.15
Kreative Ideen, viele engagierte Menschen und gut durchdachte Projekte: Mehr als 30 Schulen, Kindergärten, Vereine und Organisationen haben sich in diesem Jahr um den Förderpreis "Lesen lernen" der Neuen Westfälischen beworben.

Mit 2.500 Euro wurde als Sieger der Ortsverband Bünde des Kinderschutzbundes ausgezeichnet. Dahinter steckt unser Kooperationsprojekt mit dem Kinderschutzbund, organisatorisch begleitet durch Lehrerin Ute Kröger.

Schüler der Jahrgangsstufe 7 erleben Gesundheit auf neuen Wegen

Body- & Grips-Mobil des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe zu Gast 

img 1455

Zum zweiten Mal war jetzt das "Body & Grips-Mobil", ein mobiles Projekt zur ganzheitlichen Gesundheitsförderung des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe und der IKK-Classic, an der Realschule Bünde-Nord zu Gast.

Im Rahmen der Gesundheitserziehung und Förderung der Sozialkompetenz durchliefen alle Schüler der drei siebten Klassen die 15 Stationen in der Dreifachsporthalle der Schule zu den fünf Themenfeldern Bewegung, Ernährung, Ich und Du (soziales Miteinander), Sexualität und Sucht. Stationen wie "Das Bewegungsquiz", "Das Tagesmenü", "Das laufende A" oder "Die Beziehungsgalerie" garantierten einen Vormittag lang abwechslungsreiches und kreatives Lernen.

Alle Bilder dazu finden Sie hier!

1 Gruppe

Auch in diesem Jahr haben 7 Jugendliche der Realschule Bünde-Nord, 3 der Erich-Kästner-Gesamtschule und 5 des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums an einem zweitägigen Fahrzeugbegleitertraining teilgenommen. Ihre ehrenamtliche Aufgabe in den Bussen des Nahverkehrs in und um Bünde werden diese couragierten Jugendlichen in der nächsten Zeit aufnehmen.

Unsere Schüler sind: Florian Jonas Schmidt, Sophie Fürhoff, Rieke Weitkamp, Ronja Giese, Christine Albert, Marlon-Joel Kemner, Tim Kammermann.

Heiner Benken (Verkehrserziehungsexperte unserer Schule) betreut das Projekt in unserer Schule. Unser 2.Konrektor Guido Broziewski Blomenkamp begrüßte alle Anwesenden bei der Zertifikatsübergabe.