Logo

Auf die Gruppe kommt es an. Fair Mobil des DRK im Rahmen des Programms "Stark im MiteinanderN" zu Gast in Jahrgangsstufe 8

IMG 2188

Erlebnisorientiertes Lernen stand für 89 Schüler der 8. Jahrgangsstufe der Realschule Bünde-Nord auf dem Stundenplan. Zu Gast war das Fair Mobil des DRK-Landesverbandes Westfalen, das zehn erlebnispädagogische und gewaltpräventive Stationen im Gepäck hatte. Anette Beckmann-Trapp organisierte das Projekt zur Sozialkompetenzschulung. Die Schülerinnen und Schüler der 10d halfen als Moderatoren der einzelnen Stationen mit.

Alle Bilder in der Bildergalerie

Ausbildungsplatzbörse: Treffpunkt für Fachkräfte der Zukunft

IMG 2133

Informationen aus erster Hand: Mehr als 1.000 Schüler aus dem Kreis Herford nutzten die 19. Ausbildungsplatzbörse im Bünder Stadtgarten, um einen Einblick in verschiedene Berufsfelder zu erhalten. Wir waren auch wieder gemeinsam mit unserem Kooperationspartner Hettich vertreten.

Christiane Holtmann-Dehne, Thorsten Kröger und Schulleiter Guido Broziewski Blomenkamp betreuten im Schichtbetrieb mit Schülern der Hettich-AG (Jannis Eickmeier, Markus Freese, Lukas Kleemann, Alexander Klaus, Michael Walender, Leon Heimsath und Jan Rathert - alle Jahrgangsstufe 9) den eigenen Informationsstand und berieten viele Besucher. Justin Brinkmann, Daniel Breining und Florian Lenk (Jahrgangsstufe 10) unterstützen zusätzlich.

20 Jahre Schulsanitätsdienst - Die Erste Hilfe hat bei uns Tradition. Im stärksten Jahrgang gehörten 100 Schüler in sechs Parallelklassen dem Schulsanitätsdienst an

IMG 2110

Bild: Thorsten Körger, Ingrid Bochmann, Klaus Schröder, Kartin Rolf, Heide Brüggemeier und Sven Kampeter.

Dass 20 Jahre für ein Schulprojekt eine lange Zeit sind, zeigte jetzt die Tatsache, dass DRK-Leiter Sven Kampeter mit seinen gerade mal 40 Jahren der einzige Beteiligte ist, der aktuell in Bünde noch im Dienst ist. Er war 1996 der Mann der ersten Stunde beim DRK, als der Schulsanitätsdienst an der Realschule Bünde-Nord ins Leben gerufen wurde. Jetzt zeichnete er die momentan Aktiven aus.

10d für bestes Kleidersammelergebnis geehrt.

IMG 2105

Sven Kampeter (Leiter DRK Bünde) ehrte die Schülerinnen der jetzigen 10d für ihr großes Engagement in Sachen Kleidersammlung für das DRK. Sie hatten als Klasse 9d im letzten Jahr die größte Anzahl an teilnehmenden Mitgliedern gestellt. Durch den unermüdlichen Einsatz von Herr Kampeter in der Flüchtlingshilfe musste der Ehrungstermin aber mehrfach verschoben werden, da er dadurch bedingt keine Zeit hatte. Jetzt war es soweit. Schulleiter Guido Broziewski Blomenkamp fand ebenfalls lobende Worte für die Klasse.

Ganz nah dran beim Helfen - Aktion gegen Anonymität: Schülerinnen und Schüler helfen dem DRK bei der Kleiderausgabe für Flüchtlinge und spenden Geld

IMG 2098

Dass immer nur von "den Flüchtlingen" und "den Asylbewerbern" gesprochen wird, fanden Schüler der Realschule Bünde-Nord im Wortsinn befremdlich. Sie wollten sich selbst ein Bild verschaffen, Kontakt aufnehmen, um die Menschen, die hier Hilfe und Schutz suchen, aus der Anonymität zu holen. Schülerinnen und Schüler der Klasse 10d waren jetzt beim Deutschen Roten Kreuz an der Sachsenstraße ganz nah dran.