Logo

Ein etwas anderer Abschied in Corona-Zeiten

20200616 152553

v. L. Monika Höke-Jung, Hannelore Techen, Jenny Englemohr, Hilde Weber, Gisela Ebeling

Acht Schülerinnen der Realschule Bünde-Nord engagierten sich auch in diesem Schuljahr bis zu den durch Corona bedingten Besuchsbeschränkungen im März ehrenamtlich als Schülerpatinnen im Jacobi-Haus. Jede Schülerin hatte seit September eine Bewohnerin bzw. einen Bewohner für etwa eine Stunde wöchentlich besucht. Das Aufgabengebiet war vielfältig: Sie konnten zusammen Spiele spielen, spazieren oder einkaufen gehen und Gespräche führen. Ziel des Projektes ist seit vielen Jahren: Soziales Verantwortungsbewusstsein der jungen Generation zu fördern und ein gegenseitiges Verständnis von Jung und Alt zu vermitteln.

Die letzten Baumaßnahmen sind nun abgeschlossen und betrafen das Anlegen des Gleichgewichtsparcours aus dem Modul "Koordination", insbesondere für unsere jüngsten Schüler*Innen aus den Jahrgangsstufen 5 und 6.

IMG 6864

Inzwischen sind auch zwei neue Tore mit stahlverstärkten Netzen angekommen und mit freundlicher Unterstützung der Kommunal Betriebe Bünde (KBB) zusmmengebaut und aufgestellt worden.

IMG 6803

Lies zuerst mit deinen Eltern die hier hinterlegte Elterninformation, damit du weißt, was IServ genau ist und wofür wir IServ verpflichtend benötigen!

Dann bitte Folgendes beachten:

  • Wir stellen ab sofort unseren Schüler*Innen die Einwilligungserklärungen für IServ und die Einwilligungserklärung zur Nutzung von Videokonferenzen mit IServ im Eingangsbereich der Schule zum Abholen und auf der Homepage (Rubrik "Downloads") zum Selbstausdruck zur Verfügung.
  • Alle Schüler*Innen können sich diese abholen/ausdrucken, gemeinsam mit ihren Eltern ausfüllen und im Sekretariat unterschrieben wieder abgeben (dafür ausdrücklich erlaubt!). Dort erhalten sie dann im Gegenzug ihre persönlichen Zugangsdaten und Passwörter. Zusätzlich erhalten sie auch eine Anweisung, wie sie sich bei IServ anmelden können. Grundsätzlich gilt: Nur gegen die 2 unterschriebenen Einwilligungserklärungen werden die Zugangsdaten und Passwörter ausgegeben!
  • Sobald wir die einzelnen Klassen 5 - 9 im Unterricht wiedersehen, werden wir die Einwilligungserklärungen aber auch im Unterricht für die Schüler*Innen ausgeben. Natürlich nur für die, die sie vorher noch nicht selber abgeholt/ausgedruckt haben (s.o.). Die SuS sollen die Erklärungen dann so schnell wie möglich unterschrieben wieder abgeben. Hierbei zählt jeder Tag, um das Lernen auf Distanz zu verbessern. Auch hier gilt wieder: Nur gegen die 2 unterschriebenen Einwilligungserklärungen werden die Zugangsdaten ausgegeben.

 

Anbei finden Sie / findet ihr alle Iserv-Dienstmailadressen der Lehrkräfte der Realschule Bünde-Nord, um sie insbesondere bei Rückfragen zum „Lernen auf Distanz“ anzuschreiben.

 

Name

Vorname

E-Mail-Adresse

 

1.     

Broziewski Blomenkamp

G.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2.     

Werpup

P.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

3.     

Abrams

H.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

4.     

Bandt

S.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

5.     

Benken

H.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

6.     

Bochmann

I.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

7.

Celik S.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

8.     

Ebeling

G.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

9.     

Ewering

H.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

10.     

Foppe

R.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

11. 

Finkemeier

B.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

12. 

Dr. Guntenhöner

S.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

13. 

Heise                                

K.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

14. 

Hellmeier

R.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

15. 

Henning-Bockermann

V.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

16. Hötger S.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

17. 

Hoffmann

K.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

18. 

Holtmann-Dehne

C.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

19. 

Husemeyer

R.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

20. 

Johanning

L.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

21. 

Kahre

R.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

22. 

Keding

N.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

23. 

Kirsch-Suschenko

S.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

24. 

Kröger

Cl.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

25. 

Kröger

Th.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

26. 

Kröger

Ut.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

27. 

Meierkamp

E.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

28. 

Meyer  zu Kniendorf

B.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

29. 

Müller

S.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

30. 

Oldemeyer

C.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

31. 

Reckefuß

I.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   

32. 

Schieseck

D.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

33. 

Seelhorst

K.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

34. 

Tschauder

J.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

35. 

Uhrmacher

H.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

36. 

Zimmermann

L.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

37. 

Arndt

K.

erreichbar über

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

38. 

SEKRETARIAT:            

Fleer

A.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

39. 

SCHULSOZIALARBEIT:

Maluck-Wiehe

K.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

BRO

Die Schülerinnen und Schüler der Modellbau-AG haben einige ihrer ersten Ergebnisse in einer Ausstellung präsentiert.

IMG 6750

Zuerst mussten alle AG-Teilnehmer*Innen ein Segelflugzeug bauen. Die besten Segler wurden durch AG-Leiter Herr Broziewski Blomenkamp prämiert und sind in der neu gestalteten Glasvirtine zu sehen. Die Kartons in der Ausstellung zeigen bereits die nächsten Modelle, welche gerade in Arbeit sind: Autos, z.B. Porsche 911 oder Audi RS Spider bzw. Schiffe, wie die Titanic oder einen Schlepper und das Space Shuttle Atlantis.