Logo

Im Sportabzeichen-Wettkampf der Schulen in NRW um die erfolgreich abgelegten Sportabzeichen belegte unsere Schule für das Jahr 2015 schon wieder den 1.Platz unter den Realschulen des Kreises Herford. 378 von 573 Schülerinnen und Schüler (65,97%) der Schule konnten ein Sportabzeichen erreichen und damit ihre körperliche Fitness unter Beweis stellen. Mit dieser Verleihungsquote lag die Realschule Bünde Nord noch 12% vor der Städtischen Realschule Löhne (262 von 488). Die RS-Nord ist mit diesem Ergebnis sogar an 51,78% aller vergebenen Sportabzeichen in Bünde beteiligt.

CIMG1128

Stellvertretend für alle Schülerinnen und Schüler der RS-NORD präsentiert die Klasse 7a den Siegerpokal und die Urkunden für den Sportabzeichenwettbewerb 2015.

 Auf Landesebene reichte es zum fünften Platz unter allen Sekundarschulen mit 500 bis 800 Schülern (66,23%). Unsere Schule erhält dafür 400€ Preisgeld für die Sportfachschaft.

Zeitung in der Schule: Sven Kampeter sponsert der Realschule Bünde-Nord schon seit vier Jahren ein durchgängiges NW-Abo.

Bild Gruppe Lesepate 2016

Der beliebte "Lese-Punkt" wurde jetzt vor die Bibliothek verlegt. Hier sehen sie die Schüler Jannis Eikmeier, Franziska Braun, Miriam Eurich sowie Konrektor Peter Werpup, Sven Kampeter sowie Koordinatorin Gisela Ebeling.

Sven Kampeter ist kein Mann großer Worte. In seiner Funktion als Bünder DRK-Leiter hilft er, wo er kann - ohne das an die große Glocke zu hängen. Genauso verhält es sich mit dem Privatmenschen Sven Kampeter: Schon seit vier Jahren ist er Lesepate der Neuen Westfälischen und spendet ein Zeitungsabo für die ganze Woche an die Realschule Bünde-Nord. "Die Schüler sollen wissen, was in der Stadt und in der Welt so los ist", sagt Kampeter. Punkt und fertig.

Während die Jahrgangstufen 5 bis 8 den "Lernen lernen Methodentag" durchführten, stand bei den 9. und 10. Klässlern das Basketball- und Völkerball-Sportturnier auf dem Programm, welches die anderen Klassenstufen schon vor einem Monat durchlaufen hatten. 

IMG 2513

In getrenngeschlechtlichen Gruppen traten die Klassen der jeweiligen Jahrgangstufe gegeneinander an. Es wurde um jeden Punkt fair gekämpft. Die Fachschaft Sport hatte "alles im Griff". Sieger in der Klassenwertung wurde die 9c sowie die 10a. Herzlichen Glückwunsch!

Mehr zu den Ergebnissen hier.

2016 05 11 10.43.43

Unsere Bäume in den Wäldern sehen gesund aus. Aber das täuscht häufig! Abgase aus Industrie und Verkehr und Schadeinwirkungen durch Verbrennungen fossiler Brennstoffe setzen unserem Wald weiterhin zu. Immer noch sind ca. 24% unserer Buchen stark, ca. 49% schwach geschädigt und nur ca. 27% sind gesund und weisen eine gute Krone aus.

Der 8er Wahlpflicht-Biologie Kurs (24 Schülerinnen und Schüler) führte eine Fachexkursion ins Biologiezentrum Bustedt (BZB) durch und untersuchte dort Hinweise des Einflusses "sauren Regens". Holger Stoppkotte vom BZB führte den Kurs vor Ort in der alten Wehrburg sowie in einem Buchenwaldstück durch. Biologielehrer und Schulleiter Guido Broziewski Blomenkamp begleitete den Kurs.

2016 05 01 20.43.55

Die 100 Kinder aus unserer Jahrgangsstufe 5 sind wohlbehalten nach 12 Tagen Aufenthalt wieder in Bünde eingetroffen. Da die ersten Tage doch so richtig kalt und z.T. auch regnerisch waren, genossen alle Beteiligten das tolle Sonnenwetter der letzten 5 Tage. Mit den 2 Leisniger Klassen, die ja ebenfalls anwesend waren, haben sich unsere Kinder gut verstanden.

Ein großer Dank geht an alle Lehrkräfte, helfenden Mütter und weitere Begleiter!

Es folgen einige weitere Bilder der Fahrt - ganz unten auch Bilder aller Klassen.